WingTsun für Erwachsene



WingTsun ist:

Fitness - Spaß - Selbstverteidigung






Wie Wing Tsun funktioniert:

Durch weiches Nachgeben wird die Kraft des Gegners an uns vorbei geleitet ohne uns Schaden zuzufügen. Der Gegner schlägt förmlich ins Leere. Doch nicht nur das. Wir nutzen die Kraft des Gegners gegen ihn. So können wir uns auch gegen Gegner verteidigen die uns körperlich überlegen sind.
WingTsun besteht aus nur wenigen Bewegungen, die sich aber unendlich oft kombinieren lassen. So hat man immer die passende Antwort bereit.

Wer kann WingTsun lernen?

- WingTsun kann jeder lernen, ohne besondere Vorkenntnisse oder körperliche Fähigkeiten. 
- WingTsun kann bis ins hohe Alter praktiziert werden und es ist daher nie zu spät damit zu beginnen. 
- WingTsun fordert dem Körper nichts ab, was er nicht natürlich zu leisten im Stande wäre,
dadurch verschleißt es den Körper nicht, sondern fördert ein gesundes langes Leben.

Unterrichtsschwerpunkte:

  • Gefahrenerkennung und Einschätzung
  • Konsequente notwehrrechtskonforme Selbstverteidigung
  • Steigerung von Fitness 
  • Training an Schlag- und Trittpolstern
  • Förderung und Stärkung der Motorik
  • Koordinations- und Konzentrationsübungen
  • Balance-, Tastsinns- und Wahrnehmungsübungen
  • Verlassen der Opferrolle

Probetraining
 
made by MATOOL


 



WingTsun-Schulen Altlußheim & Speyer

Ansprechpartner

Frank Zindler
Schulleiter

Josef-Schmitt-Straße 4a (Postadresse)!!!
67346 Speyer
Telefon: 06232-8770564
Mobil: 0176-62224166
Email: ewto@wingtsun-schule-frankzindler.deewto@wingtsun-schule-frankzindler.de

Unsere Schulen sind Mitglied der EWTO (Europäische WingTsun Organisation).


Facebook Seite Internetseiten der EWTO zu den Themen:


SeSiSta

Kids-Wing Tsun 

EWTO

http://deine-selbstverteidigung.de